Wandertipps

Ludwigswinkel bietet ein grenzenloses Wandervergnügen. Über 100 km markierte Wanderwege führen zu Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten rund um Ludwigswinkel und über die grüne Grenze nach Frankreich (Elsass und Lothringen).

 




• Auf neuen Wegen Rund um Ludwigswinkel

Wie fast alle Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Dahner-Felsenland hat sich auch die Ortsgemeine Ludwigswinkel dem Qualitäts-Wanderwege-Konzept des Naturparks Pfälzerwald angeschlossen. Ein Arbeitskreis, an denen Vertreter der Gemeinde, des Pfälzerwaldvereins, des Kultur- und Verkehrsvereins sowie der Leiter des Tourismusbüros Dahner-Felsenland, Jacques Noll, teilgenommen haben, wurden die Wanderwege rund um Ludwigswinkel unter die Lupe genommen.
Unattraktive Wanderrouten wurden nicht mehr markiert oder auf schönere Wege verlegt.
Beschilderungen, Markierungen und Wegweiser, entsprechen nun den Richtlinien des Wanderwege-Leitfadens Rheinland-Pfalz und zeigen dem Wanderer den richtigen Weg.
Die Wanderwege rund um Ludwigswinkel sind nun alle komplett ausgeschildert.
Die neue Wanderkarte gibt es bei der Tourist Info in Dahn.

Hier finden Sie die "neuen" Wege:


Strecke: 7.0 km
Dauer: 3:00 h
Schwierigkeit:
mittel


Strecke: 10.3 km
Dauer: 3:30 h
Schwierigkeit:
mittel


Strecke: 11.2 km
Dauer: 4:00 h
Schwierigkeit:
schwer


Strecke: 6.9 km
Dauer: 2:30 h
Schwierigkeit:
mittel


Strecke: 17.1 km
Dauer: 6:30 h
Schwierigkeit:
schwer

Für die detaillierte Beschreibung bitte auf das jeweilige Symbol klicken

 
 

• Premium-Wanderwege

 

Strecke: 11.2 km
Dauer: 4:00 h
Schwierigkeit:
schwer


Strecke: ca. 21 km


Strecke: ca. 90 km

 

Für die detaillierte Beschreibung bitte auf das jeweilige Symbol klicken

 

 

• Deutsch-französische Entdeckungsroute "Landschaft über Grenzen"

Vier Rundwanderungen mit Informationsstationen im grenzüberschreitenden Biosphärenreservat Pfälzerwald - Vosges du Nord, bei denen Sie Interessante Objekte im Sinne des MAB-Programmes (Man and Biosphere, Mensch und Biosphäre)
der UNESCO entdecken können.
Entlang der Wegstrecke finden Sie rechts und links des Weges mannshohe Sandsteinblöcke, die mit einer Bohrung, einer Tafel und dem kleinen Symbol MAB versehen sind. Die Bohrungen im Sandstein sind so ausgerichtet, dass Sie beim Durchschauen auf ein interessantes Oblekt im Sinne des MAB-Programmes blicken. Eine kurze Erläuterung finden Sie auf der darunter befindlichen Texttafel.
Die 4 Rundwanderwege:

   •  Beginn in Ludwigswinkel, Länge ca.10km, Zeit ca. 2,5 Std
      Markierung: gelber Kreis

   

   •  Beginn in Obersteinbach, Länge ca.12km, Zeit ca. 3 Std
      Markierung: blauer Kreis

   •  Beginn in Stürzelbronn, Länge ca.10km, Zeit ca. 2,7 Std
      Markierung: roter Kreis

   •  Beginn in den 3 Ortschaften, Länge ca.23km, Zeit ca. 6 Std
      Markierung: grüner Kreis

weitere Auskünfte sind erhältlich bei:
Naturpark Pfälzerwald, Hermann-Schäfer-Str 15, D-67098 Bad Dürkheim
Tel.: (0049)(0)(6322) 9 50 70 - FAX: (0049)(0)(6322) 9 50 799
 
 

• Skulpturenweg

Zur Zeit befindet sich der Skulpturenweg im Umbau. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 
 

Barfusspfad

Vom Scheitel bis zur Sohle soll sich der Mensch wohlfühlen - und umgekehrt. Wer mit beiden Beinen fest im Leben stehen will, der muss auch gut zu Fuss sein - und gut zu seinen Füssen. In der Talaue von Ludwigswinkel kann man jetzt fühlen, wie gut das tut, wenn die Natur zur Fusspflegerin wird: Der Gang über den Barfusspfad ist eine Wohltat für Leib uns Seele. Umgeben von belebender Natur schärfen sich alle Sinne. 4 Kräuterbeete zwischen den Stationen wirken hier wohltuend auf das Körperempfinden ein. Zehn Fussnoten erklären,wie es geht und was es bringt. Der Start ist am Schuhdepot/Kiosk im "Freizeitpark Birkenfeld".

 
 

• Jakobsweg

Ludwigswinkel ist ein lohnenswertes Etappenziel auf der Südroute des Jakobsweges

 



• Geführte Wanderungen



Ganzjährig laden Wanderführer jeden Donnerstag um 14:00 Uhr zu geführten Wanderungen ein.
Treffpunkt: Dorfbrunnen/Ortsmitte
die aktueller Wanderangebote des PWV finden Sie hier

 



• Wanderkarten



Die einzelnen Prospekte können Sie hier bestellen


 
 
 
 

• Weitere Wandervorschläge



finden Sie unter "Wandern im Dahner Felsenland"